#1

Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 08.08.2018 18:51
von S E A T T L E | 379 Beiträge



Du hast dir alles angesehen, und bist dem Charme Seattles verfallen? Die Koffer sind gepackt und du kannst es nicht erwarten, endlich dein Leben in Seattle zu beginnen? Wundervoll! Nichts macht uns glücklicher, als dies zu vernehmen. Wir erwarten dich schon sehnsüchtig! ♥

Solltest du dir noch bei irgendwas unsicher sein, haben wir hier ein paar Links, die dir sicher helfen können:


bereits vergebene Namen & AvatareDie VermisstenRegelnFragen & Antworten



" When it's time to leave your home and your loved ones it's the hardest thing a boy can ever do and you pray that you will find someone warm and sweet and kind but you're not sure what's waiting there for you the bluest skies you've ever seen in Seattle and the hills the greenest green in Seattle like a beautiful child growing up free and wild full of hopes and full of fears Full of laughter full of tears Full of dreams to last the years in Seattle "

     



Alles was jetzt noch fehlt sind folgende Angaben:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 

• [b]Name deines Charakters[/b]
 
»

• [b]Alter[/b]
 
»
 
• [b]Beruf[/b]
 
»
 
• [b]Storyline[/b]
 
»
 
• [b]Wunschavatar[/b]
 
»
 
• [b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/b]
 
»Nein [ ] Ja [ ]
 

• [b]Probepost erwünscht?![/b]
 
» Nein [ ]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]
 

• [b]Alter deiner PB & Playerfahrung[/b]
 
»
 
• [b]Regelpasswort[/b]
 
»
 




xoxo ♥


zuletzt bearbeitet 09.08.2018 21:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 10.08.2018 21:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name deines Charakters

» Adam Diego García Cardona

Alter

» 28

Beruf

» Physiotherapeut und Barkeeper

Storyline

» Adam Diego García Cardona wurde im Jahre 1989 in Barcelona, Spanien geboren. Als einer von drei Kindern einer Ärztin und einem Anwalt fehlte es Adam an absolut gar nichts. Er konnte sich absolut alles leisten und trotzdem versuchten die Eltern die Kinder immer zu etwas Bodenständigem zu erziehen. Die Werte von anderen Menschen waren ebenso wichtig wie das Ansehen der Familie und so lebte Adam den Wünschen seiner Eltern nach stets gediegen aber auch nach außen hin stets offen und ansehnlich.

Die ersten 10 Jahre waren nicht sonderlich Nennenswert. Adam ging zur Schule und fand ohne Probleme Freundschaften. Erst als sich seine Eltern trennten und somit plötzlich eine große Veränderung im Leben der Familie anstand änderte sich so einiges. Nicht nur, dass die Mutter nun alle drei Kinder zu sich nahm und somit der Kontakt zum Vater immer weniger wurde, nein, sie zogen auch noch in ein ganz anderes Land, da ihre Mutter ein neues Angebot in Seattle erhielt. Dies war der ausschlaggebende Grund warum auch das Leben von Adam sich ein wenig veränderte. Noch immer schrieb er gute Noten und fand heraus was er später einmal machen wollte. Anders als seine Eltern, welche wirklich einen hohen Beruflichen Weg eingeschlagen hatten, wollte er nur eines: Physiotherapeut werden. Daher begann er schon recht früh darin sich fortzubilden und seine Schulnoten in diese Richtung zu lenken. Somit lenkte er sich ein wenig ab um die Trennung seiner Eltern zu überwinden.

Adam war auf jeden Fall aber auch eines. Ein Familienmensch. Für seine kleine Schwester war er stets da und verhalf ihr mit bestem Gewissen dabei die Trennung der Eltern hinzunehmen. Immer wenn sie jemanden brauchte, einen Rat oder sonst was, stand er ihr zur Seite und versuchte sein Menschenmöglichstes damit es ihr an nichts fehlte.

In Seattle hatte sich Adam nun ein Leben aufgebaut. Hatte neue Freundschaften geschlossen, seinen Traumberuf erlernt und war auch sonst in seinem Leben nicht unglücklich. Er hatte eigentlich alles was man brauchte um ein wunderschönes Leben zu führen. Alles bis auf ein paar Kleinigkeiten, über welche ein junger Mann jedoch nicht wirklich sprach. Immerhin war er kein grade schlecht anzusehender junger Mann.


Wunschavatar

» Don Benjamin, für mich zurück gelegt

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?

»Nein [ ] Ja [ ]
jein. Ich hab aber schon Kontakte :D


Probepost erwünscht?!

» Nein [ XX ]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]


Alter deiner PB & Playerfahrung

» weit über 21 und knapp 10 Jahre


Regelpasswort

» #seen


zuletzt bearbeitet 10.08.2018 22:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 10.08.2018 22:00
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge

Da bist du ja mein Lieber

Deine Angaben sind top und auch sonst habe ich nichts auszusetzen, deshalb:
w e l c o m e

Ich freue mich schon ich auf der anderen Seite begrüßen zu können

Love, Prive


zuletzt bearbeitet 10.08.2018 22:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 10.08.2018 22:07
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name deines Charakters
» Elena Luella García Cardona

Alter
» 23 Jahre

Beruf
» Studentin im Fach Medizin

Storyline
» Elena ist in Barcelona, Spanien als dritte und letzte Tochter der Familie Cardona geboren und groß gezogen worden. Ihre Eltern, welche als Gynäkologin und Autor tätig sind, sorgten dafür das sie und ihre älteren Geschwister eine schöne Kindheit hatten und ihnen an nichts fehlte. Mit dem Alter begannen ihre Eltern sich immer häufiger zu streiten, als Elena das fünfte Lebensjahr erreichte ließen sie sich scheiden. Obwohl ihre Mutter mit Amerika rein gar nichts zu tun hatte, bekam sie ein verlockendes Angebot in Seattle zu arbeiten und zog mit ihren drei Kindern um. Der Reiz sich ein neues Leben, weg von all den Problemen die sie in Spanien verband, war wohl der Ausschlaggebende Grund. Elena war noch zu jung um ein Widerwort einzulegen und erst später wurde ihr bewusst, das sie ihren Vater nicht mehr täglich sehen würden wenn sie nun auf einem ganz anderen Kontinent lebten. Es folgten täglich mehrere Skype Telefonate und in den Ferien reisten die Drei öfters rüber. Als ihr Vater allerdings eine neue Frau kennen lernte und ein weiteres mal heiratete, verschlechterte sich die Beziehung zwischen ihm und Elena, sodass sie nur noch Anstandsbesuche machte. Ab ihrem sechzehnten Lebensjahr reiste sie gar nicht mehr rüber und konzentrierte sich auf ihr eigenes Leben. Sie absolvierte ihren Schulabschluss, reiste aber erst einmal ein Jahr durch die Staaten, ehe sie mit 19 ein Studium im Bereich Medizin begann - ganz zu Gunsten der Mutter.
{folgt noch ausführlicher}

Wunschavatar
» Camila Mendes



Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
»Nein [x] Ja [ ]

Probepost erwünscht?!
» Nein [x]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]

Alter deiner PB & Playerfahrung
» mehrere Jahre über dem FSK und bereits 7 Jahre

Regelpasswort
» #seen


zuletzt bearbeitet 10.08.2018 22:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 10.08.2018 22:15
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge


Auch du darfst direkt rüber Cutie

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 10.08.2018 22:22
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge



Du hast dir alles angesehen, und bist dem Charme Seattles verfallen? Die Koffer sind gepackt und du kannst es nicht erwarten, endlich dein Leben in Seattle zu beginnen? Wundervoll! Nichts macht uns glücklicher, als dies zu vernehmen. Wir erwarten dich schon sehnsüchtig! ♥

Solltest du dir noch bei irgendwas unsicher sein, haben wir hier ein paar Links, die dir sicher helfen können:


bereits vergebene Namen & AvatareDie VermisstenRegelnFragen & Antworten



" When it's time to leave your home and your loved ones it's the hardest thing a boy can ever do and you pray that you will find someone warm and sweet and kind but you're not sure what's waiting there for you the bluest skies you've ever seen in Seattle and the hills the greenest green in Seattle like a beautiful child growing up free and wild full of hopes and full of fears Full of laughter full of tears Full of dreams to last the years in Seattle "

     



Alles was jetzt noch fehlt sind folgende Angaben:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 

• [b]Name deines Charakters[/b]
 
»

• [b]Alter[/b]
 
»
 
• [b]Beruf[/b]
 
»
 
• [b]Storyline[/b]
 
»
 
• [b]Wunschavatar[/b]
 
»
 
• [b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/b]
 
»Nein [ ] Ja [ ]
 

• [b]Probepost erwünscht?![/b]
 
» Nein [ ]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]
 

• [b]Alter deiner PB & Playerfahrung[/b]
 
»
 
• [b]Regelpasswort[/b]
 
»
 




xoxo ♥

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 11.08.2018 16:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name deines Charakters

» Preston Xavier Avery

Alter

»30 Jahre

Beruf

»Oberarzt der Plastischen Chirurgie

Storyline

»Preston war nicht gerade ein Wunschkind. Seine Mam wurde durch einen One Night stand schwanger. Sie wusste nie so genau was sie wollte. Sollte sie abtreiben oder sollte sie das Kind aus tragen. Sie entschied sich dafür ihren Sohn zu behalten. Nach der Geburt des kleinen Jungen ging die Berg und Tal fahrt erst so richtig los. Der kleine Junge der auf dem Namen Preston hört wurde mit einen Herzfehler geboren. Was nicht gerade leicht für die Junge Mutter war. Damit waren die Probleme noch nicht vorbei. Ihre Eltern setzten sie und dem kleinen Jungen vor die Tür. Sie kamen bei einen bekannten unter. Preston wuchs zu einen kleinen Jungen heran, er brachte gute Noten mit nach Hause. Es ging scheinbar endlich aufwärts. Doch dann an dem 8 Jährigen Geburtstag von Preston verunglückte seine Mutter durch einen Autounfall. Was keiner wusste sie stand kurz vor der Geburt des zweiten Kindes. Das Baby konnten sie retten, Preston wusste nicht weiter. Er zog in eine kleine Hütte zusammen mit dem Vater und seiner Schwester. Nach der Schule begann er Medizin zu studieren. Als er auch das schaffte bewarb er sich für die Stelle als Arzt. Es dauerte nicht lange da konnte er was eigenes zum Wohnen leisten. Er hatte guten Kontakt zu seiner Schwester. Mit 30 wurde er leitender Oberarzt.


Wunschavatar

»Jesse Williams

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?

»Nein [ xx] Ja [ ]


Probepost erwünscht?!

» Nein [ x]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]


Alter deiner PB & Playerfahrung

»27 & 6 Jahre

Regelpasswort

» Seen by Neva


zuletzt bearbeitet 11.08.2018 16:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 11.08.2018 16:49
von Nevaeh Estrabao | 57 Beiträge

Hallöchen, kleiner Schatz

Entschuldige, dass du warten musstest, pb ist unterwegs und leider nur am Handy da

Deswegen machen ich es schnell: Alle deine Angaben passen und du kannst dich gerne anmelden.

xoxo

- Neva

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 11.08.2018 17:23
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge



Du hast dir alles angesehen, und bist dem Charme Seattles verfallen? Die Koffer sind gepackt und du kannst es nicht erwarten, endlich dein Leben in Seattle zu beginnen? Wundervoll! Nichts macht uns glücklicher, als dies zu vernehmen. Wir erwarten dich schon sehnsüchtig! ♥

Solltest du dir noch bei irgendwas unsicher sein, haben wir hier ein paar Links, die dir sicher helfen können:


bereits vergebene Namen & AvatareDie VermisstenRegelnFragen & Antworten



" When it's time to leave your home and your loved ones it's the hardest thing a boy can ever do and you pray that you will find someone warm and sweet and kind but you're not sure what's waiting there for you the bluest skies you've ever seen in Seattle and the hills the greenest green in Seattle like a beautiful child growing up free and wild full of hopes and full of fears Full of laughter full of tears Full of dreams to last the years in Seattle "

     



Alles was jetzt noch fehlt sind folgende Angaben:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 

• [b]Name deines Charakters[/b]
 
»

• [b]Alter[/b]
 
»
 
• [b]Beruf[/b]
 
»
 
• [b]Storyline[/b]
 
»
 
• [b]Wunschavatar[/b]
 
»
 
• [b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/b]
 
»Nein [ ] Ja [ ]
 

• [b]Probepost erwünscht?![/b]
 
» Nein [ ]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]
 

• [b]Alter deiner PB & Playerfahrung[/b]
 
»
 
• [b]Regelpasswort[/b]
 
»
 



xoxo ♥

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 00:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend die reizenden Damen und Herren.
Ich wurde bereits von meiner liebenswerten Mitbewohnerin hier angekündigt
und würde nun gern mein psychisch labiles Genie abholen



Name deines Charakters

» Patrick Jane

Alter

» 39

Beruf

» Momentan noch ohne Arbeit, wird aber eine Stelle bei der Seattle Police als Berater eventuell angehen
oder als Privat detektiv anfangen. Je nachdem, wohin der Wind ihn weht :3


Storyline

"CAUSE I'M ONLY A CRACK IN THIS CASTLE OF GLASS!"

Während seiner Kindheit arbeitete Jane zusammen mit seinem Vater Alex Jane als Hellseher auf dem Rummelplatz. Schon hier kam ihm seine Beobachtungsgabe zu Gute, was ihn ziemlich erfolgreich machte. Als er jedoch ein Mädchen, das im Sterben lag, und ihre Großmutter betrügen sollte, überkamen ihn Zweifel an seinem "Job" und er weigerte sich. Schließlich zwang ihn sein Vater dazu.

Während der Arbeit auf dem Rummelplatz, lernte er auch seine spätere Frau Angela kennen, deren Familie ebenfalls dort arbeitete. Sie flüchteten zusammen, um dem Schaustellerleben zu entkommen. Patrick Jane und Angela hatten eine Tochter, Charlotte.



Bevor Jane für das CBI arbeitete, war er als Hellseher tätig und eine kleine Berühmtheit. So trat er in mehreren Talk-Shows auf, um seine "Fähigkeiten" unter Beweis zu stellen. Wärend einer der Shows wurde Jane auch zu dem Serienkiller Red John befragt, da er die Polizei bei ihren Ermittlungen und der Jagd nach Red John unterstützte. Er sagte: "Er ist ein hässlicher kleiner Mann, eine einsame Seele, es ist traurig, sehr traurig!" Als er am gleichen Abend nach Hause kam, fand er einen Zettel an der Tür, auf dem stand:

"Sehr geehrter Mr. Jane, mir gefällt nicht, wie Sie mich in den Medien verleumden. Vor allem nicht durch Ihren schmutzigen und geldgierigen Betrug. Wenn Sie echte mentale Fähigkeiten hätten, müssten Sie nicht die Tür öffnen, um zu sehen, was ich Ihrer schönen Frau und Ihrem Kind angetan habe."

Nach dem Tod seiner Familie gab Jane seinen Beruf als Hellseher auf. Er musste sich außerdem in psychatrische Behandlung begeben. Die Therapeutin Sophie Miller, die ihn schon davor bewahrt hatte, einen Selbstmord zu begehen, behandelte ihn in der Zeit, als er von Schuldgefühlen und Selbsthass zerfressen wurde. Sie wird am Anfang von Staffel 6 von Red John getötet, nachdem sie ihm eine wunderschöne Kindheitserinnerung von Patrick erzählt hat, welche Red John ebenfalls tötet.



Nach dem Abschluss seiner Therapie begann Jane als Berater für das California Bureau of Investigation (CBI) zu arbeiten. Grund dafür ist vor allem, dass er hofft, Red John zu finden und ihn zu töten, um sich für den grausamen Mord an seiner Familie zu rächen. Als Lisbon davon erfährt, macht sie ihm mehr als einmal deutlich klar, dass sie das nicht zulassen wird.

Beim CBI ist Jane ein festes Mitglied von Agent Lisbons Team, welches ohne den etwas verrückten Mentalisten längst nicht so erfolgreich wäre. Zwar hat Jane seit er vor etwa 7 bis 10 Jahren überraschend aufgetaucht ist sowohl sich selbst, dem CBI und dessen Agents jede Menge Probleme bereitet, jedoch auch die Quote der aufgelösten Mördfälle enorm gesteigert (was eigentlich der einzige Grund ist, warum er noch nicht gefeuert wurde).

Außerdem ist er mit seinen Team- Mitgliedern befreundet, insbesondere mit Lisbon,die er ab einem gewissen Grad auch als seine Partnerin bezeichnet . "Im Grunde sind wir seine Familie", sagte sie einmal. Zu dem Team, dass Jane unterstützt, gehören Kimball Cho, der zwar nicht auf Janes Tricks und Täuschungen reinfällt, ihn jedoch bei seinen merkwürdigen Ideen und Fallen unterstützt, Wayne Rigsby, der sich von Janes Tricks oft verblüfft zeigt, sich bei dessen Fallen jedoch meistens heraus hält, und Grace Van Pelt, die Jüngste im Team. Sie ist davon überzeugt, dass es wirklich Menschen gibt, die mit Toten reden können, Gedanken lesen können etc. Jane hält das für Schwachsinn und zieht Grace gelegentlich damit auf.



Nachdem Gale Bertram in der Kirche neben dem Friedhof, auf dem Janes Frau und Tochter begraben sind von Red John-Helfer Oscar getötet worden ist, erscheint Sheriff Thomas McAllister und gibt sich als Red John aus.

Er fragt Patrick, ob er nicht viele Fragen hätte oder wissen wolle, wie er an die 7 Namen auf der Liste gekommen sei. Patrick entgegnet ihm, das mit der Liste wäre ein Trick gewesen und mehr würde ihn nicht interessieren. Und der gefakte Tod bei der Bombenexplosion wäre einfach gewesen: Partridge hätte ihm eine Leiche mit seiner DNA präpariert, welche er unter der Bank von Hafner und Stiles versteckt hätte, so dass es nach der Bombenexplosion so ausgesehen hätte, als ob er, McAllister, auch gestorben wäre. Da Partrigde durch die Präparierung der Leiche jedoch die Identität von Red John gekannt habe, habe er sterben müssen.
Daraufhin möchte Red John Patrick erschießen.

Da Patrick aber weiß, dass McAllister eine Tauben-Phobie hat, drückt er ihm Vogelfutter in die Hand und wirft ihm dann eine Taube zu, welche er zuvor stundenlang in seinem Jackett versteckt gehalten hatte, um den richtigen Zeitpunkt abzuwarten und Red John damit zu erschrecken. McAllister fuchtelt mit seinen Armen herum, was Patrick die Gelegenheit gibt, auf ihn zu schiessen und Oscar tödlich zu treffen. Während McAllister am Boden liegend um Gnade winselt, sagt ihm Patrick, dass er doch ein wenig enttäuscht sei, wer Red John wäre.

In diesem Moment kommt eine Frau in die Kirche und sagt zuerst, Patrick solle mit dem Morden aufhören. Patrick versucht sie zum Gehen zu bewegen, wird aber daraufhin von ihr mit einem Messer angegriffen. McAllister nutzt die Gelegenheit und flieht. Patrick wehrt die Frau ab und verfolgt Red John durch den Friedhof, Vorgärten, Häuser und Parks. Schliesslich erwischt er ihn bei einem Teich, wo Red John sogar den Polizeinotruf 911 wählt und um Hilfe bittet. Patrick schlägt ihm das Handy aus der Hand und setzt sich auf ihn drauf. Er fragt ihn, ob er bereue, seine Frau und Tochter getötet zu haben. Red John röchelt und zwinkert zweimal mit den Augen, was so viel wie "Ja" bedeutet. Nun fragt er ihn ob er den Tot fürchte, was er ebenfalls mit "Ja“ beantwortet. Daraufhin erwürgt ihn Patrick zu Tode. Dann lässt er ihn liegen, ruft Teresa an und spricht ihr auf die Combox, dass alles vorüber sei und er sie vermissen werde und rennt dann weg.



Nach diesem Mord wartete eine lange Haftstrafe auf Jane, welche er artig absaß, mit nur dem ein oder anderen "Ausflug" nach draußen. Heimlich, versteht sich... Das Gefängnis war für den geübten Menschenkenner natürlich keine Schwierigkeit. Die ganzen schweren Jungs waren leichter zu lesen als Bilderbücher und mit etwas zuhören und Beobachtungsgabe, konnte er sich schnell deren Achtung erarbeiten. Deswegen war das Gefängnis eine abwechslungsreiche und interessante Zeit für ihn. Dennoch dauerte es dann nicht einmal ein Jahr, bis ein guter Anwalt ihn wegen guter Führung auf Kaution frei bekam.

Daraufhin beschloss Patrick einen Neuanfang in einer neuen Stadt zu wagen. Weg von seiner Heimat, weg von seinen alten Sünden und vor allem: Weg vom Schatten Red Johns. Denn auch wenn dieser nun tot war, bestimmte er noch immer Janes Gedanken rauf und runter und das konnte er nur loswerden, wenn er woanders hin ging. Also kaufte er sich ein Haus in Seattle und wollte dort einfach von vorn beginnen. Vielleicht würde er der dortigen Polizei wieder helfen, vielleicht würde er aber auch eine eigene Detektei eröffnen. Wohin ihn der Wind trieb, wusste der blonde noch nicht. Aber er wusste, dass es die richtige Entscheidung gewesen war, alles hinter sich zu lassen und von vorn zu beginnen...

Auch wenn er noch immer seinen Ehering trägt.



Wunschavatar

» Simon Baker



Bewirbst du dich auf ein Gesuch?

»Nein [ x ] Ja [ ]



Alter deiner PB & Playerfahrung

» 24 & Ca. um die 10 Jahre :'D Hachja, SVZ Zeiten ... *räusper*

Regelpasswort


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 00:26
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge

Schönen guten Abend lieber Gast

Ob ich deine ganze Story durchgelesen habe? Möglicherweise... es ist schon spät
Und wie kann ich dich bei diesem tollen Gif nicht durchlassen?

Spaß beseite, deine Angaben passen alle soweit und da du schon sehnlichst erwartet wirst:
w e l c o m e

Ich hole dich auf der anderen Seite ab

Love, Prive



    
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 00:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Oh.... das hier solch reizende Schönheiten herum hüpfen,
hat mir meine Mitbewohnerin natürlich verschwiegen
Ich bin schon unterwegs und vielen Dank für das entgegen kommen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 00:30
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge



Du hast dir alles angesehen, und bist dem Charme Seattles verfallen? Die Koffer sind gepackt und du kannst es nicht erwarten, endlich dein Leben in Seattle zu beginnen? Wundervoll! Nichts macht uns glücklicher, als dies zu vernehmen. Wir erwarten dich schon sehnsüchtig! ♥

Solltest du dir noch bei irgendwas unsicher sein, haben wir hier ein paar Links, die dir sicher helfen können:


bereits vergebene Namen & AvatareDie VermisstenRegelnFragen & Antworten



" When it's time to leave your home and your loved ones it's the hardest thing a boy can ever do and you pray that you will find someone warm and sweet and kind but you're not sure what's waiting there for you the bluest skies you've ever seen in Seattle and the hills the greenest green in Seattle like a beautiful child growing up free and wild full of hopes and full of fears Full of laughter full of tears Full of dreams to last the years in Seattle "

     



Alles was jetzt noch fehlt sind folgende Angaben:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 

• [b]Name deines Charakters[/b]
 
»

• [b]Alter[/b]
 
»
 
• [b]Beruf[/b]
 
»
 
• [b]Storyline[/b]
 
»
 
• [b]Wunschavatar[/b]
 
»
 
• [b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/b]
 
»Nein [ ] Ja [ ]
 

• [b]Probepost erwünscht?![/b]
 
» Nein [ ]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]
 

• [b]Alter deiner PB & Playerfahrung[/b]
 
»
 
• [b]Regelpasswort[/b]
 
»
 



xoxo ♥



    
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 00:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name deines Charakters
» Juno Innozentia Clarette

Alter
» 29 Jahre alt

Beruf
» [Polizei]psychologin

Storyline
» "The wings of a butterfly."

Als Tochter einer Amerikanerin und eines Kubaners begann das Leben von Juno Innozentia Clarette - leider Gottes - schon mit schwierigen Schritten in der Hauptstadt der Insel Kuba. Denn vor genau 29 Jahren kam sie zu früh zur Welt. Ihre Mutter litt während der Geburt unter starken Schmerzen und starb nach der Geburt, aber mit einem Lächeln auf den Lippen, als sie ihre Tochter sah. Da Juno ein Frühchen war, musste sie einige Zeit im Krankenhaus bleiben und wurde dort aufgepäppelt. Doch durch den Tod der geliebten Ehefrau ist Mr. Clarette ziemlich durchgedreht. Er erhängte sich, bevor seine Tochter nach Hause kommen konnte. Dadurch kam Juno zu ihren Großeltern mütterlicherseits, diese lebten in Amerika, welche sie abgöttisch liebten und sich um sie kümmerten. Dort wuchs Juno mit Liebe und viel Geld zur jungen Frau heran. Bis sie mit 11 Jahren dann die Diagnose von Krebs bekam. Die Großeltern waren total geschockt, denn es hieß, dass Juno nicht mehr lange zu Leben hatte. Dies wollten die Großeltern nicht akzeptierten und brachten sie deswegen von einem Arzt zum nächsten. Juno hatte nunmehr keine normale Kindheit mehr gehabt und war eher im Krankenhaus zuhause, als bei ihren Großeltern. Irgendwann fand die Großmutter einen Mann, sein Name war Alex Jane und der Vater von Patrick Jane, welche auf dem Rummelplatz als Hellseher arbeiteten. Diese hatten einen Kristall, welche ihre geliebte Enkelin heilen könne. Sofort war sie mit Juno dort gewesen und für einen kurzen Moment schien es wirklich so, als würde dieser Kristall heilen können, doch Patrick Jane offenbarte den Betrugsversuchs. Dieser Tag blieb in Junos Gedächtnis und sie konnte den jungen Mann nicht mehr vergessen.

"I'm not afraid."

Die Zeit verging und durch schwere medizinische Behandlung gewann Juno gegenüber den Krebs. Sie war vollständig geheilt, natürlich gab es immer noch die Chance auf einen Rückfall, aber sie hatte ihn bekämpft. Juno konnte endlich wie ein normaler Mensch ihren High School Abschluss machen sogar mit Bestnoten und ging studieren. Während dieser Zeit las sie jeden Artikel über Patrick Jane, denn sie war ihm immer noch dankbar, dass er damals den Betrug aufgedeckt hatte. Man könnte auch meinen, dass sie seinetwegen Psychologie studierte, jedenfalls würden dies ihre Großeltern und Freunde immer noch behaupten. Doch Juno war einfach fasziniert von der menschlichen Psyche und wollte den Menschen, welche durch ein Trauma beeinträchtigt werden helfen. Nach ihrem Studium zog sie dann nach Seattle und fing dort als Polizeipsychologin an. Natürlich hatte sie dort auch ihre eigene Praxis aufgebaut. Ihre Großeltern sind beide an Altersschwäche gestorben und hatten Juno ein Vermögen hinterlassen. Wer weiß, was die Zukunft noch alles für Juno bereithält... tbc!

Wunschavatar
» Ana Celia de Armas Caso - wurde für meine Wenigkeit reserviert!


Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
»Nein [x] Ja [ ]

Probepost erwünscht?!
» Nein [x]; Ja [ ]; Ein alter reicht [ ]; Probe Play [ ]

Alter deiner PB & Playerfahrung
» 24 Jahre alt und ca. 10 Jahre ^-^

Regelpasswort
»

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Move to Seattle ♥

in move to Seattle ♥ 12.08.2018 01:05
von Prive Amelia Shallou | 189 Beiträge

Und da ist auch schon die andere Häfte
Ebenfalls mit einem tollen Gif

Aber viel wichtiger bist du und deine Angaben!
An diesen habe ich nämlich nichts zu meckern und somit darfst du dich auch gerne anmelden
Wir sehen uns auf der anderen Seite

Love, Prive



    
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Reagan Finnigan
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 427 Themen und 1224 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: